Fragen & Antworten | Ablauf

Zurück

Fragen & Antworten

Fragen

  1. Wer kann in der Trauerwald Oase beigesetzt werden?
  2. Kann der Geistliche der Heimatgemeinde die Beisetzung vornehmen?
  3. Wie regele ich die Baumbeisetzung?


Fragen & Antworten

  1. Wer kann in der Trauerwald Oase beigesetzt werden?
    In der Trauerwald Oase kann die Asche jedes Verstorbenen unabhängig von seiner Staatsangehörigkeit, seiner Konfession oder seines letzten Wohnortes beigesetzt werden.

  2. Kann der Geistliche der Heimatgemeinde die Beisetzung vornehmen?
    Selbstverständlich kann die Beisetzung ganz entsprechend den individuellen Wünschen der Angehörigen oder den mutmaßlichen Wünschen des Verstorbenen gestaltet werden. Allerdings können Kränze, Pflanzschalen, Kerzen und weiterer Grabschmuck nicht an der Grabstelle verbleiben, da dieses den Charakter des Waldes maßgeblich beeinträchtigen würde.

  3. Wie regele ich die Baumbeisetzung?
    Nehmen Sie über das Kontaktformular oder über Telefon 02585/940800 Kontakt zu unserem Büro auf. Bei einem individuellen Beratungstermin nehmen wir gerne Ihre Wünsche auf und bereiten die Vertragsunterlagen vor. Es ist hilfreich, wenn Sie eine handschriftliche Willenserklärung bezüglich dieser von Ihnen gewünschten Beisetzungsform abfassen und bei Ihren Unterlagen oder im Familienstammbuch aufbewahren. Einen Textvorschlag finden Sie hier.